• +49 6324-981068
  • Mo, Mi, Do - 08:00 bis 13:00 Uhr || Fr - nach Vereinbarung

Offener Brief an H. Artschwager + M. Schober

Unser Verbandstag im Juni musste verschoben werden und soll nun voraussichtlich Anfang 2021 nachgeholt werden, wenn wir wieder einen regulären Spielbetrieb haben und die Vereine auch wieder Zeit für die Verbandsthemen. Wir wollen an diesem Verbandstag unseren Vereinen die Strukturreform im Detail vorstellen, diskutieren und das Votum der Mitgliedsvereine einholen, dazu bitten wir um Eure Beteiligung und Unterstützung.

Da erst ab 2022 die Vereine, Landes- und Ligaverbände ihren Kostenbeitrag für die Strukturreform leisten sollen, haben alle in 2021 eine gute Chance die Struktur-reform und insbesondere das Thema Mitgliederentwicklung wahrzunehmen. Jeder Verein unterhalb der 3. Liga soll pro Mannschaft (voraussichtlich ab C-Jugend aufwärts) eine festgelegte Summe pro Saison zahlen – nach aktueller Planung 60 Euro. Aktuell ist dies sicher für die Vereine, die enorme zusätzliche Kosten durch Corona (fehlende Sponsoren, keine bzw. reduzierte Zuschauereinnahmen, Zusatzaufwand für Hygiene, …) haben, nicht einfach realisierbar. Da kommen natürlich 2021 die angedachten Maßnahmen zur Mitgliederentwicklung genau zur richtigen Zeit. Der DHB übernimmt hier dankenswerter Weise die „Anschubfinanzierung“.

So haben die Vereine bereits 2021 die Chance, durch neu gewonnene Mitglieder die künftige Finanzierung vorzubereiten. Wir haben uns im Juli auch mit dem HV Rheinland und dem HV Rheinhessen abgestimmt, die Zusammenarbeit zu intensivieren und planen nun eine sehr sorgfältige Prüfung der Herausforderungen und Chancen eines Handballverbandes Rheinland-Pfalz mit Begleitung durch den LSB Rheinland-Pfalz und einen erfahrenen Berater vom Sportbund Pfalz.

Es gilt bereits jetzt sich auf die Zeit nach Corona weiter vorzubereiten und sich entsprechend aufzustellen. Die Pfalz möchte sich hier aber auch der Empfehlung des DHB anschließen:

Wir brauchen Geduld.

Beste Grüße

Ulf Meyhöfer

Banner_Erima
Pfalzgas
Holzbau Hartmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.